News

Kulturreise Leipzig

Termin: 21. bis 24. September 2017

Infos unter Programm
Anmeldung bei Martin Pfeiffer,
Tel. 06322-959220

28.08. Vortrag
„Die Bedeutung der Reformation
in Vergangenheit und Gegenwart"
mit Prof Dr. Christoph Strohm, Uni HD

Ludwigskapelle, Wachenheim
Beginn 19:00 Uhr

Start Veranstaltungsorte Ludwigskapelle
Ludwigskapelle

Die Kapelle ist ein spätgotischer Bau mit Chor, Schiff, Sakristei und Keller.

Ludwigskapelle

   

 

Hinweis:

Bitte wenden Sie sich bei Anfragen
für Trauungen / Hochzeiten
an das Standesamt der Verbandsgemeinde:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Website: VG-Wachenheim

Telefon: 06322 / 958064 

 

Sie wurde wahrscheinlich 1443 unter Kurfürst Ludwig IV. (1424-1449) erbaut und war dem Heiligen Ludwig, König von Frankreich, geweiht.

Nach der Reformation kam sie in den Besitz der Gemeinde und diente als Lagerhaus.

 

Die Ludwigskapelle am Marktplatz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beim Brand 1689 blieben Chor und Keller erhalten.

Von 1698 bis 1723 war sie provisorische katholische Pfarrkirche und dann wieder Lagerhaus. Renovierungen erfolgten ab 1894/97, 1953/54 und 1983.

Heute dient die Kapelle kulturellen Veranstaltungen und wird vom Standesamt der Verbandsgemeinde für Trauungen genutzt.

Ludwigskapelle innen

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Google-Maps Karte anzeigen.

Hinweis:

Bitte wenden Sie sich bei Anfragen für Trauungen / Hochzeiten an das Standesamt der Verbandsgemeinde:
standesamt@vg-wachenheim.de